Veranstaltungshinweise

37. Jahrestagung der DGS

Veranstaltungstermine: 29. Juni - 01. Juli 2017
Veranstaltungsort: Berlin

HIER zur Kongresshomepage

HIER zum Hauptprogramm


AGO-Zertifizierungskurs „Onkologische Diagnostik und Therapie“ Bereich Gynäkologie

Veranstaltungstermin: 15.-16. September 2017
                                 10.-11. November 2017
                                 01.-02. Dezember 2017
Veranstaltungsort:
Kassel

Programm als Download (PDF)

Veranstaltungshinweis

Homepage

Anmeldeformular


3. Symposium der AGO Kommission Integrative Medizin

Veranstaltungstermine: 15.-16. September 2017
Veranstaltungsort: Erlangen

Programm als Download (PDF)


16. Deutschen Kongress für Versorgungsforschung

Veranstaltungstermine:

04. Oktober - 06. Oktober 2017

Veranstaltungsort: Berlin

Programm als Download (PDF)
Link zur Abstracteinreichung


9. Wissenschaftliches Symposium der Kommission Translationale Forschung der AGO

Veranstaltungstermin: 12.–13. Oktober 2017
Veranstaltungsort: Düsseldorf

Ankündigung

HIER zur Kongresshomepage


10. COMBATing Breast Cancer

Veranstaltungstermin: 13.-14. Oktober 2017
Veranstaltungsort: Düsseldorf

Ankündigung

HIER zur Kongresshomepage

 


Excellence in Oncology – Mammakarzinom

Veranstaltungstermin: 28. Oktober 2017
Veranstaltungsort: Frankfurt

Programm als Download (PDF)


ESGO 2017

Veranstaltungstermin: 04. - 07. November 2017
Veranstaltungsort: Wien

Programm als Download (PDF)


Interdisziplinärer OP-Workshop Gynäkologische Onkologie

Veranstaltungstermin: 14. - 15. November 2017
Veranstaltungsort: Hamburg

Programm als Download (PDF)


XI. Wissenschaftliches Wintersymposium

Veranstaltungstermine: 16. Dezember 2017
Veranstaltungsort: München

HIER zur Kongresshomepage

HIER zum Save the Date


Gynäkologie und Geburtshilfe Frankfurt 2018

Veranstaltungstermin: 16. - 17. Februar 2018
Veranstaltungsort: Frankfurt

Save the Date als Download (PDF)
weitere Infos als Download (PDF)


AGO Aktuell – 2018

Veranstaltungstermin: 14. April 2018
Veranstaltungsort: Frankfurt

Programm folgt
HIER zur Kongresshomepage

 


Zur WWW-Version